Bluesfestival Baden

Vom 23. bis 30. Mai 2020 blüht der Blues in Baden.

Ein bunter Strauss Blues am 17. Bluesfestival Baden

Das Bluesfestival Baden bietet mittlerweile deutlich mehr als „nur“ Konzerte. So versucht das vielseitige Team hinter dem Festival immer wieder kreative Erlebnisse zu schaffen. Auch in diesem Jahr wird die Bandbreite des Blues ausgelotet und weit über Baden hinaus strahlen.

Das Programm des Bluesfestivals Baden 2020 findest du unter www.bluesfestival-baden.ch/lineup/

Ein paar unserer Highlights, Geheimtipps und Entdeckungen

Samstag, 30. Mai 2020, 20:00 Uhr, Nordportal
Hendrix Ackle. The Spirit of New Orleans (CH): Auf den Spuren von Dr. John – eine Grossformation der besten Musiker lässt diesen Spirit in Baden aufleben.

Dienstag, 26. Mai 2020, 20:00 Uhr, Stanzerei
Same Player Shoot Agai (FR): Blues aus Frankreich, unsere jungen “Helden” aus Cahor lassen Freddie und Albert King aufleben.

Donnerstag, 28. Mai 2020, 20:00 Uhr, Royal
Caroline Chevin (CH): Der etwas andere Ton im Blumenstrauss gibt unserem Festival seine Buntheit.

Donnerstag, 28. Mai 2020, 20:00 Uhr, Hotel Limmathof
Steve Baker & the LiveWires (DE): Der klassische Blues von Steve Baker verbindet sich mit den Klängen der jungen Nachwuchsband the LiveWires.

Samstag, 30. Mai 2020, 20:00 Stanzerei / 22:15 Uhr Royal, Baden
Dawn Tyler Watson (CA) und Justina Lee Brown (CH): Zwei Powerfrauen an einem Abend, die vielfache Grammy-Award-Gewinnerin aus Canada in der Stanzerei und die Siegerin der Herzen in Memphis bei der International Blues Challenge aus Nigeria.

Die Tickets für die einzelnen Veranstaltungen kannst du via starticket oder über Info Baden buchen.

Festivalzentrum, Rahmenprogramm und mehr

Das Merker-Areal wird vom 23. bis zum 30. Mai 2020 zum Blues-Festivalzentrum. Am Dienstag 26. und Mittwoch 27. Mai findet man vor der Stanzerei einen Essensstand sowie eine Getränkebar mit verschiedenen Weinen der Weinereien, Bluesbier von Müllerbräu und alkoholfreien Getränken. Die Hauptkonzerte finden mit der Stanzerei und dem Royal dieses Jahr an neuen Orten statt. Dies ist Anlass, unser Rahmenprogramm auszubauen mit jungen und coolen Bands, Tanzworkshops und diversen Ausstellern. Am Freitag eröffnen wir das Programm um 17 Uhr, am Samstag um 15 Uhr. Nach den Live-Auftritten kann in der Stanzerei ab 23 Uhr nach den Klängen eines Blues-DJs weitergetanzt werden. Auch das Food- und Getränkeangebot während des Blues-Wochenendes wird durch zusätzliche Verpflegungsstände erweitert. Hier trifft man unter anderem die Küche von Harry Pfändlers Gasthof zum Bären, Schokolade von Fabian Rimann und Whisky, Rum sowie Zigarren der Casa Colonial Bar & Avo-Lounge an.

Weiteres und Details zum Rahmenprogramm findest du unter: www.bluesfestival-baden.ch/news/