Das Festivalforum Aargau ist ein Netzwerk für nicht-kommerziell ausgerichtete Festivals jeglicher Disziplinen im Kanton Aargau. Das Forum findet zweimal jährlich statt, um Erfahrungsaustausch, Wissensvermittlung und Kooperationen zwischen den Festivals zu fördern und die verschiedenen Aktivitäten der Mitglieder koordinatorisch zu unterstützen. Insbesondere der Wissensvermittlung, etwa bei Fragen zur Kommunikation, Mittelbeschaffung, Sicherheit an Festivals, ökologischem Handeln oder zu kommunalen und kantonalen Rahmenbedingungen, gilt dabei ein Augenmerk. Das Festivalforum informiert periodisch über seine Aktivitäten und setzt sich für die Interessen seiner Mitglieder ein. Zudem dient es als Anlaufstelle bei Fragen zur Aargauer Festivalszene von Seiten der Medien, öffentlichen Hand, Festivalbegeisterten und weiteren Anspruchsgruppen.